FACING HISTORY - Kulturgeschichte im Dialog


Die Realisierung der Ausstellung wurde ermöglicht durch ­Förderbeiträge von: Kulturförderung des Kantons Bern, Ernst Göhner Stiftung, Hans-Eugen und Margrit Stucki-Liechti Stiftung HMSL, Beisheim Stiftung, Stiftung Vinetum, Burger­­ge­meinde Bern, Ursula Wirz-Stiftung, Temperatio Stiftung, Kultur Stadt Bern, Fondation Johanna Dürmüller-Bol, Carola Ertle + Günther Ketterer

 

sowie durch die Mitarbeit und Unterstützung von: Recycled TV AG für Film und Fernsehen, MAG Design ­Creative Engineering, Andergarten GmbH, Kohler Elektro Bern AG, Blech Punkt AG, Einzigartiges.ch, Tierpark Bern, Geographisches Institut sowie die Abteilungen Kommunikation und Betrieb & Technik der ­Universität Bern, Verein zur Förderung von Medienkunst SEHNERV.org

 

Wir danken für die freundliche Unterstützung.


Kultur Kanton Bern - Digitale Kulturvermittlung

Ernst Göhner Stiftung












Sehnerv.org Verein Medienkunst


Kohler Elektro Bern

Andergarten Stefan Schwärzler

Einzigartiges Bernhard Anliker



Blech Punkt Metallverarbeitung Bern

MAG Design

Pocket VJ

Open Mapper


Tierpark Bern Dählhölzli




Antikensammlung-Bern-Facing-History-Digital-Art-Culture-History-Face-Tracking-Voice-Recognition-Interactive-Videoart-Videomapping

facing-history-mitarbeit-bern-blechpunkt-metallarbeiten-kohler-elektro-gartenbau-andergarten-einzigartiges-anliker-mag-design-gasser